Hape Klotzbach

Geb. 26.03.1929

Studium: Acht Semester Werbegrafik, Famous Artists Schools New York;
Meisterschüler des bekannten Kunstmalers und Grafikers Erich Haselhuhn (Mainz-Kastel), Studium der Malerei



Vita

•  Künstlerische Zusammenarbeit mit Prof. Paul Mayer-Speer, Murnau / Staffelsee
•  Farbgestaltung für profane und sakrale Bauten u. a. am Dom zu Mainz
•  Raumfarbgebung der Kuppelkirche Hirchhorn / Neckar
•  Farbige Innengestaltung / Bestuhlung für das Foyer des Staatstheaters Mannheim
•  Farbige Fassadengestaltung der Berufsschule Wiesbaden
•  Gestaltung der Frontseite des Verwaltungsgebäudes der Thyssenhütte Essen
•  Tätig als Selbstständiger Werbegrafiker und Kunstmaler
•  Künstlerische Arbeiten, wie Buchumschläge für Verlage
•  Packungsentwürfe, Plakate, Werbeprospekte u.v.a.
•  Modernes Schmuckdesign für Goldschmiede und Schmuckfabriken in Idar-Oberstein
•  Zehn Jahre "Commercial Artist" bei der Truppenbetreuung des U.S. Army Special
Service Club / Rheinland-Pfalz
•  Gebrauchsgrafische Arbeiten, Raumgestaltung, Bühnengestaltung u.a.m.
•  1965 erster Preis für Bühnengestaltung und grafische Arbeiten des U.S. Army
Recreation Center Garmisch / Niederlassung in Bayern
•  Gründung einer Galerie für Moderne Kunst in Bad Liebenstein, aus gesundheitlichen
Gründen aufgegeben
•  Zur Zeit lebe und arbeite ich in Künzell / Fulda




  © 2013 Studio fünf • Studio für moderne Kunst • Hape Klotzbach, Künzell / Fulda